Grillmeisterschaft in Aspang

in Leserservice

Im Zuge der 80-Jahr-Feier der Fleischerei Gugerell in Aspang veranstaltete Hannes Gugerell am 18. Juni erstmals eine Grillmeisterschaft am Hauptplatz.

Die teilnehmenden Teams bestanden aus Privatpersonen mit einer brennenden Liebe zum Grillen im Herzen und waren dementsprechend professionell ausgerüstet. Erwähnenswert der Dutch Oven, ein Gefäß aus Gusseisen, das auf glühende Kohlen gestellt wird. Auch auf seinen Deckel können glühende Kohlen aufgelegt werden. Einige Teilnehmer verwendeten ihn, um Chili con Carne, aber auch Nutella Schnecken zuzubereiten.
Die Besucher hatten die Gelegenheit, den Teams bei den Vorbereitungen und beim Grillen zuzusehen. Es wurde gefachsimpelt und Tipps ausgetauscht. Nachdem die Portionen an die Jury weitergegeben wurden, durften die Besucher selbst kosten.
Es wurden kreative Grillideen umgesetzt, darunter in der Kategorie Rind ein Porterhouse Steak mit Kräuterbutter und buntem Spieß mit Mangosauce – Team Fuchs. Interessant auch der Gewinner in der freien Kategorie: Rosa gegrillter Lammrücken auf lauwarmen Pilz-Spargelsalat mit Polentastrudel und gerösteten Hanfsamen – Team KirchBerg-Sport. Gesamtgewinner wurde das Team Fuchs aus Kirchberg.
Es ist geplant, diese Grillmeisterschaft alle 2 Jahre zu veranstalten.

Text: Stefanie Schadler
Fotos: Schopfhauser

WLZ42_St19-4

Höchst professionell ausgerüstet, vorne ein Dutch Oven.

 

Letzte Beiträge