120-Jahre MGV-Friedberg

in Leserservice

Zum Abschluss des 120 jährigen Bestandsjubiläums veranstaltete der MGV Friedberg unter Obmann Josef Notter und dem Chorleiter OSR Herbert Guth einen Konzertabend im VAZ -Pinggau. Weiters wirkten noch der Sen-Chor unter der Leitung von Frau Friederike Krammer, die MGVHolzwürmer, die Gruppe Pinggauer ViererXangl und die Pingg-Band mit. Durch das sehr abwechslungsreiche und kurzweilige Programm führte in bekannt pointierter und witziger Weise unser Sängerkollege
Siegi Haas. Die ca. 400 Zuhörer waren von den gefühlvollen Liedern des SenChores, den solistischen, musikalischen Höchstleistungen und den Darbietungen des MGV-Friedberg begeistert. Möglich waren diese besonderen Leistungen nur durch intensive Probenarbeit aller Beteiligten.
Die Bürgermeister von Friedberg, Herr Mathä Karl und von Pinggau, Herr Leopold Bartsch bedankten sich beim MGVFriedberg für den Beitrag am kulturellen Leben der beiden Gemeinden und überreichten Geschenke. Nach der Aufführung wurde noch mit voller Begeisterung bis spät in die Nacht weiter gefeiert, musiziert und gesungen.

Text: Gemeinde Pinggau

Letzte Beiträge

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close