Anlassmode und Änderungsschneiderei

in Wirtschaft

Mitglied der Wirtschaftsplattform Wechselland 

Das Unternehmen Hilde & Hilde in Pinggau bietet Mode für den besonderen Anlass und weitet ihre Änderungsschneiderei für Kleidungsstücke, die nicht im Haus gekauft wurden, aus.

Brautmode und mehr

Besonders im Bereich der Hochzeitsmode hat sich die Firma Hilde & Hilde in der Marktgemeinde Pinggau mittlerweile einen Namen gemacht. Seit 1978 gibt es das Unternehmen, 2016 wurde es von der bisherigen Mitarbeiterin und Schneiderin Monika Kogler übernommen.

Bräute besuchen Hilde & Hilde, um sich für die bevorstehende Hochzeit von Kopf bis Fuß einkleiden und beraten zu lassen. Neben dem Brautkleid können auch Accessoires wie Schuhe, Schmuck und Taschen gekauft werden. Auch der Bräutigam findet hier seinen passenden Hochzeitsanzug. Zwar werden generell keine Trachten für das Hochzeitspaar angeboten, aber neu im Sortiment sind Lederhosen für den Bräutigam. Diese werden neuerdings gerne mit offenen Oberteilen im klassischen Stil kombiniert. 

Neben der Hochzeitsmode findet sich bei Hilde & Hilde auch weitere Anlassmode, etwa für einen Maturaball, die Erstkommunion, die standesamtliche Hochzeit oder eine Geburtstagsfeier: Die Mode soll einen besonderen Tag im Leben der Kunden unterstreichen. 

Änderungsschneiderei ausgeweitet

Um auch dem Thema Nachhaltigkeit gerecht zu werden hat sich Monika Kogler entschlossen, die Änderungsschneiderei auszuweiten. Wurde sie früher hauptsächlich für die Hochzeitsmode angeboten, werden nun auch Kleidungsstücke umgeändert, die nicht im Haus gekauft wurden. Das war vor allem ein Anliegen der jüngeren Kundschaft, um das Lieblingsteil weiterhin tragen zu können. „Dieser Schritt passt gut in mein Konzept, da ich selbst Schneiderin bin und meine Angestellten ebenfalls ausgebildete Schneiderinnen sind“, so Kogler. Mit ihren fünf Mitarbeiterinnen wird somit jedes Teil perfekt an den Kunden angepasst. 

Nun hofft man, dass Feierlichkeiten bald wieder erlaubt sind und man den Kunden damit das gewohnte Einkaufserlebnis bieten kann. Denn gerade die Wahl des Brautkleides und des Hochzeitsanzugs ist ein besonderer Auftakt zur bevorstehenden Vermählung. ❏      Stefanie Schadler



Letzte Beiträge

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close