Arbeiten bei den ÖBB

in Wirtschaft
Die ÖBB suchen derzeit 10.000 neue Mitarbeiter und haben mit über 100 Berufsfeldern jede Menge unterschiedlicher Jobmöglichkeiten zu bieten.
Jobs für viele Interessen
Die ÖBB zählen zu den klimafreundlichsten Transportmitteln und sind der führende Anbieter von nachhaltiger Mobilität in Österreich. Von der Beschaffung über die Produktion und Nutzung bis hin zur Entsorgung berücksichtigen die ÖBB die Nachhaltigkeitsaspekte in der gesamten Wertschöpfungskette. Das Unternehmen beschäftigt über 40.000 Mitarbeiter und transportiert rund 249 Millionen Fahrgäste und 115 Millionen Tonnen Güter pro Jahr.
In den kommenden Jahren geht rund ein Viertel der Belegschaft altersbedingt in Pension und die ÖBB holen somit die nächste Generation an Bord. Dabei werden rund 10.000 Mitarbeiter in vielen verschiedenen Berufen aufgenommen. Über 100 Berufsfelder sind es insgesamt, speziell wird Verstärkung in den Schlüsselfunktionen im operativen Betrieb gesucht: FacharbeiterInnen und BuslenkerInnen, LokführerInnen, FahrdienstleiterInnen und VerschubmitarbeiterInnen. Wichtig sind auch die Lehrlinge in der Gleisbautechnik – aber auch IT, Vertrieb und Kundenbetreuung werden aufgestockt.
Für die verschiedenen Berufe gelten unterschiedliche Aufnahmekriterien. So gelten besondere Tauglichkeitserfordernisse bei Arbeiten im Gleisbereich. Nach dem Erstgespräch folgen beispielsweise auch Eignungsuntersuchungen bzw. Testungen.
Förderung der Mitarbeiter
Die ÖBB unterstützen die Mitarbeiter in ihrer Entwicklung und bieten Ausbildungen auf höchstem Niveau an. Aktuell werden unter anderem Nachwuchskräfte als Bereitstellungstriebfahrzeugführer gesucht. Nach dieser Ausbildung lässt die ÖBB jedem die Option frei, sich bereits nach ein paar Jahren weiterzuqualifizieren, etwa für höhere Klassen oder weitere Triebfahrzeugtypen. Bei der Ausbildung zum Verschubleiter erhalten Bewerber die Chance zur Weiterqualifizierung zum Verschubleiter mit Triebfahrzeugbedienung und damit verbunden eine höhere Gehaltseinstufung.
Die Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter wird ebenso gefördert, etwa mittels Schwerpunktprogrammen zu Ernährung, Bewegung, mentaler Gesundheit oder Gesundheitswochen. ÖBB-Mitarbeiter werden bei der Suche nach einem neuen Zuhause unterstützt, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind gibt es besondere Konditionen bei Bahnreisen im In- und Ausland und zusätzlich gibt es Kinderbetreuungsangebote, um Arbeit und Familie gut miteinander vereinbaren zu können.
Alle Jobmöglichkeiten inklusive Beschreibung, Aufstiegsmöglichkeiten und Jobvideos finden Sie unter karriere.oebb.at
Stefanie Schadler
Fotos © ÖBB Phillip Horak
Letzte Beiträge

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close