Herr der Bienen

in Leserservice

Weit über eine Million Bienen beheimatet die Familie Kroisleitner in St. Lorenzen am Wechsel.
Durch die gute Zusammenarbeit entstand nun einmal mehr ein prämierter Honig, der auch im
Wechsellandkorb zu finden ist.

Seit über 18 Jahren beschäftigen sich Hubert und Marianne Kroisleitner aus St. Lorenzen am
Wechsel mit der Haltung und Vermehrung von Honigbienen und der Produktion von Honig.
Mit ihren 30 Stöcken gelten sie als Hobby-Imker und produzieren etwa 800 kg Honig im Jahr.
Neben diversen Honigsorten erzeugen sie auch Produkte wie Propolistropfen und -creme, Met
und diverse Wachsprodukte.

Prämierter Geschmack
Auch heuer wurden ihre Produkte bei der Wieselburger Verbrauchermesse prämiert, der Blüten-
Cremehonig mit Bronze und der Waldhonig mit Silber.

Ihre Bekanntheit reicht bis nach Kärnten, Tirol, Wien und Vorarlberg und auch im Wechsellandkorb
ist ihr Qualitätshonig zu finden. Vor allem die Reinheit des Produktes und die geringe Feuchtigkeit,
wodurch der Honig lange haltbar ist, sind für die Prämierung ausschlaggebend. Auch im Geschmack
ist die Qualität ihres Bio-Produktes erkennbar.

Die Leistung der Bienenkönigin
Die Fähigkeit der Königin ihr Bienenvolk zu leiten bestimmt den Ertrag eines Bienenstockes.
Besonders qualifizierte Königinnen werden gezüchtet, aus Reinzucht inklusive Zuchtbuch
werden sie mit über 80€ verkauft. Auch Kroisleitner hat ein solches Juwel, das er ebenfalls
zur Nachzucht nutzt.
Die Bienenkönigin ist auch für das Verhalten ihrer rund 60.000 Arbeiterbienen verantwortlich,
z.B. wenn diese besonders feindselig reagieren. Manchmal provoziert aber auch der Mensch
selbst aggressives Verhalten, so Kroisleitner. Wenn er unausgeglichen mit der Arbeit beginnt
überträgt sich das auf die Bienen und sie stechen zu. Aber Kroisleitner ist ohnehin immun
gegen diesen Schmerz – er spürt ihn oft 20 Mal täglich.

Text: Stefanie Simon

Kontakt:
Kronegg 12
8242 St. Lorenzen am Wechsel
Tel.: 03331/2367

Honig_Silber_W        Honig_Bronze_W

 

Letzte Beiträge

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close