Jazz, Blues & other Stuff

in Leserservice

22 Jahre Low Budget

Für die erste Tournee im Sommer 1997 nach Norditalien wurde der Name „Low Budget Tour `97“ kreiert, nachdem es keine Planung gab und es eine Reise ins Blaue wurde. Später wurde daraus der Bandnamen. Am 12. Oktober feierten sie das 22 Jahr Jubiläum mit 150 Gästen und super Stimmung im Gasthaus 1.000jährige Linde in Kirchberg.
Mit unplugged Dixieland dauerte der Abend im Gastzimmer bis in die frühen Morgenstunden. Die musikalische Bandbreite der Band reicht von gepflegtem Swing über Blues bis zu Funk, der zum Tanzen einlädt. Die sieben Musiker prägen ihre Musik mit individuellen Arrangements und kreativen Interpretationen. Die Band ist sich ihrer Mission „We convert people to Jazz“ immer treu geblieben und hat das Ziel, mindestens bis zur Pension weiter zu machen. Mit dem Ableger „Low Budget Dixie Tigers“ mit Unplugged Dixieland Musik und der Variante „Low Budget Stubenmusi“ ohne Bühne um einen Wirtshaustisch sitzend, ist für die Zukunft vorgesorgt, wenn die Verstärker zum Tragen zu schwer werden oder das Stehen zu anstrengend wird.

Text: Bettina Schopfhauser

Letzte Beiträge

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close