Kleine Skistars im Rennfieber

in Leserservice

Wenn 150 Kinder in der Erlebnisarena St. Corona die Piste runter brettern, dann ist wieder Sumsi – Kinderskirennen. 

Selbst teilweise widrige Bedingungen konnten 150 kleine Ski-stars nicht bremsen, um eine perfekt präparierte Piste beim Sumsi Kinderskirennen in der Erlebnisarena St. Corona zu bezwingen. 150 ehrgeizige Nachwuchs-RennläuferInnen durfte das Team der Raiffeisenbank Region Wiener Alpen begrüßen und betreuen. Ausgestattet mit einem gut gefülltem Startersackerl und nach den beiden Star-Vorläufern, den Maskottchen Sumsi und Corona, war es um 12:30 Uhr so weit. Alle Skistars wurden unter großem Jubel im Zielgelände gebührend in Empfang genommen und mit einer Medaille belohnt. Für die Besten aus jedem Jahrgang winkten neben tollen Preisen natürlich auch ein Pokal, welche bei der Siegerehrung von Dir. Walter Hummer von der Raiffeisenbank Region Wiener Alpen und Bürgermeister Ing. Michael Gruber aus St. Corona übergeben wurden.

Letzte Beiträge

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close