MTB 7 – Bike Schule & E-Bike & Fat Bike & Bike Verleih

in Expertentipp

Seit Mitte der 1980er-Jahre fasziniert mich dieses Sportgerät und bereits im Jahr 1986 kaufte ich mir mein erstes Mountainbike. Seit diesem Zeitpunkt war ich im Wechselgebiet als „Mountainbiker“ unterwegs. Damals ahnte ich noch nicht, dass mich diese Sportart mein ganzes Leben lang begleiten würde. Dann ging es Schlag auf Schlag: Von 1988-1990 veranstalte ich gemeinsam mit der Familie Seiser in Mönichkirchen am Wechsel die ersten Mountainbike-Rennen in Österreich. Die verschiedenen Bewerbe waren damals in jeder Sparte die ersten Österreichischen Meisterschaften in Cross Country, Downhill und im Sprint. Der nächste Schritt folgte: Ich wurde Vorsitzender des österreichischen Mountain Bike Referats im Österreichischen Radsport-Verband und Ausbildungsleiter für die Mountainbike-Instruktor-, Trainer- und Guide-Ausbildungen. Es gelang mir und meinem Team österreichweit eine MTB-Rennserie zu starten, die staatliche MTB-Ausbildung ins Leben zu rufen und den MTB-Tourismus in Österreich zu etablieren. 

Diese neue Sportart in Österreich dann über 20  Jahre maßgeblich mitzugestalten und zu prägen, macht mich sehr stolz und der Beginn und Ausgangspunkt dafür war  Mönichkirchen am Wechsel beim Haus Seiser.

Nach dem kurzen geschichtlichen MTB-Ausflug  möchte ich Ihnen jetzt Tipps für das richtige und sichere Biken geben:

Der Mountain-Sport ist wie der alpine Skilauf eine sehr komplexe Sportart, eine sogenannte „3-K-Sportart“: Die Anforderungen liegen in der Kondition, in der Koordination und in der Konzentration. Die Komplexität macht diese Sportart sehr faszinierend, aber auch sehr risiko- und verletzungsanfällig.  

Fazit: 

Sie sollten sich eine sehr gute körperliche komplexe Voraussetzung schaffen, um sicheres und richtiges Biken genießen zu können: Viel Spaß!

Bike Tipp A:

Wählen Sie professionelle Fachberatung im Bike-Fachhandel für die richtige Wahl des Bike-Modells und die Bike-Anpassung an ihre Körpermaße. Das ist sehr wichtig, um das richtige Bike für Ihren Einsatzbereich zu finden und zu kaufen, damit Sie sicher, bewegungsbereit, entspannt und gesund auf dem Bike sitzen. Bike Tipp B:

Wählen Sie eine professionelle Bike-Schule mit Bike-Instruktoren für die optimale Bike-Technikschulung. Wichtige Inhalte wie: Brems- und Schalttechnik, Uphill fahren, Downhill fahren, Linienwahl, Kurventechnik (Steuern) sind enorm wichtig, um sicher und richtig im Gelände unterwegs zu sein. Denn dann können Sie diese Sportart in vollen Zügen genießen.  www.sport7.at/mtb7

Bike Tipp C:

Stärken Sie Ihr Herz-Kreislauf-System  mit Laufen, am Crosstrainer und eventuell einem Rudergerät und fördern Sie so ihre Grundlagenausdauer. Stärken Sie ihre Rumpfmuskulatur und schulen Sie ihre Konzentration z. B.: mit Schachspielen oder beim Lösen eines Sudoku-Rätsels. Es gilt folgende Grundlagen Ausdauer und Stabilisation Regel: 

3 x 30 min. mit 130 Puls und 3 x 10 min. Rumpfkräftigung/Woche

Bike Tipp D:

Lernen Sie Einradfahren vor oder parallel zum Mountainbiken. 

Dadurch schulen Sie die richtige und sehr wichtige Sattelsteuerung bei der Kurventechnik und beim Uphill- und Downhill-Biken. Einrad-Lernparcours auf Haus SEISERs schräger Wiese in Mönichkirchen/Wechsel.
www.haus-seiser.at

Bike Tipp E:

Lernen sie Jonglieren vor oder parallel zum Mountainbiken. 

Dadurch schulen Sie das richtige Steuern durch die Links-Rechts-Koordination am Bike.

Bike & Smile                  

Dipl. Sportlehrer Dieter Pflug, 0650 5779422, d.pflug@sport7.at , www.sport7.at
Leiter der MTB Schule & Verleih in Mönichkirchen am Wechsel, MTB-Instruktor, MTB-Trainer, Personal Bewegungscoach, Dipl. Skilehrer, Skischulleiter St. Corona und Mönichkirchen am Wechsel, C-Trainer Alpin 


Letzte Beiträge

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close