Private Krankenversicherung ist längst keine Luxusversicherung mehr

in Expertentipp

Die Menschen werden immer älter. Das ist der guten medizinischen Versorgung in Österreich zu verdanken. Dass diese auch sehr gut genutzt wird, zeigen aktuelle Statistiken. Diese besagen, dass Österreich das OECD-Land ist, das die höchste Anzahl an Krankenhausbehandlungen gemessen an der Einwohneranzahl aufweist.
Diese Behandlungen und Aufenthalte sind für Patienten mit zusätzlicher Krankenversicherung wesentlich angenehmer, da sie sich in Einzelzimmern erholen können. Dass das nur einer von vielen Vorteilen ist, beweist die hohe Bereitschaft der Österreicher eine private Krankenversicherung abzuschließen.
Ein Aufenthalt im Krankenhaus ist meistens eine unangenehme Sache, vor allem wenn man sich mit langen Wartezeiten oder vollen Zimmern herumplagen muss. In den letzten Jahren hat sich leider auch in Österreich immer mehr der Trend zur Zweiklassenmedizin abgezeichnet, denn bei vielen ärztlichen Behandlungen wird als erstes nach einer Zusatzversicherung gefragt. Hat man diese nicht, so muss man auf Behandlungs- und Operationstermine oft sehr lange warten. Neben dem Vorteil der kürzeren Wartezeiten, kann sich der Klasse-Patient oft sogar den Arzt und die Einrichtung für die Behandlung selbst aussuchen und genießt medizinische Bestversorgung. Für den Fall, dass keine Leistungen in Anspruch genommen werden, bekommt man oft Sonderleistungen, wie z.B. eine begrenzte Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder einen Wellnessaufenthalt.
Wie bei den meisten Versicherungen am Markt ist das Angebot vielfältig und für den Laien kaum noch überblickbar. Ein EFM Versicherungsmakler prüft die Produkte
genau und wählt für Ihre individuelle Situation die Versicherung mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

logo_final_071025_blau

Letzte Beiträge

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close