Weihnachtsgewinnspiele der Gewerbevereine

in Wirtschaft

Regional einzukaufen ist wichtig, in Zeiten von Corona wichtiger denn je. In mehreren Gemeinden des Wechsellandes gibt es zu Weihnachten ein zusätzliches Zuckerl, wenn man vor Ort einkauft: Man kann an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Regionaler Einkauf wird belohnt

Die Schäfferner Wirtschaft belohnt jeden regionalen Einkauf mit der Teilnahme an einer Verlosung, bei der es tolle Preise und Gutscheine zu gewinnen gibt.

Schon zum 13. Mal wird diese Festtagsaktion für alle Kunden zusätzlich zu laufenden attraktiven Angeboten als besonderer Service und als Dankeschön veranstaltet. Sie zielt darauf ab, das Bewusstsein der Bevölkerung für die Einkaufsmöglichkeiten im Ort weiter zu stärken.

Jeder kann damit auch einen Beitrag zur Erhaltung von Arbeitsplätzen, zur Stärkung der Schäfferner Wirtschaft und damit zur Sicherung der Lebensqualität leisten.

Beim Besorgen von Geschenken, Kundenpräsenten, kleinen Aufmerksamkeiten für Freunde, Mitarbeiter oder Kollegen kann man in Schäffern fündig werden – die Schäfferner Gewerbetreibenden und Gastronomen bieten dafür ein vielfältiges Angebot in bester Qualität und mit zuvorkommendem Service an.

In den Zeiträumen vom 27. November 2020 bis 24. Dezember 2020 und vom 1. Mai 2021 bis 31. Mai 2021 werden für Einkäufe und Konsumationen über € 25,- in allen teilnehmenden Betrieben Gewinnkarten ausgegeben. Die große Schlussveranstaltung mit Verlosung findet im Rahmen der Dorfplatz-Eröffnung im Juni 2021 statt, bei der tolle Preise und Gutscheine auf die Teilnehmer der Festtagsaktion warten.

In Pinggau und Friedberg wird vom Gewerbeverein eine Advent-Tombola veranstaltet. 

Einkäufe in Betrieben der beiden Gemeinden werden mit einem Sofortgewinn belohnt, etwa einem Ermäßigungsgutschein oder einem Gratis-Getränk in einem anderen Betrieb der Gemeinde – ideal zum Kennenlernen der Wirtschaft vor Ort. Die Ziehung des Hauptgewinnes erfolgt Anfang 2021 unter Ausschluss der Öffentlichkeit, die Gewinner werden telefonisch verständigt.

Sammelkarte und doppelte Chance

Beim Weihnachtsgewinnspiel des Tourismus- und Wirtschaftsvereins Kirchberg am Wechsel erhalten Kunden im Wert ihres Einkaufes 10-Euro-Klebepunkte, die in eine Sammelkarte geklebt werden. 

Die volle Sammelkarte hat einen Wert von € 250 und ist bei einem der teilnehmenden Betriebe abzugeben. Auch weitere Sammelkarten können dort mitgenommen werden. Die Verlosung findet am 9. Jänner um 17:30 Uhr statt, diese kann auch unter www.weihnachtsgewinnspiel.at über Livestream von zu Hause aus verfolgt werden. Die Gewinner werden telefonisch kontaktiert und auf der Website ab 19:30 Uhr veröffentlicht. Teilnehmende Betriebe und weitere Informationen finden Sie ebenfalls auf der Website.

Der Verein Pro Aspang hat heuer erstmals die Aktion „Doppelte Chance“ eingeführt, bei der die Gewinnchancen der Teilnehmer verdoppelt werden. Das funktioniert so: Wer bis zum 18. Dezember zwei vollständig beklebte Gewinnkarten in einer der beiden Banken abgibt, erhält zwei ebenfalls vollständig beklebte Karten dazu. Diese vier Karten nehmen automatisch an der Verlosung teil. Am 27. November, dem Black Friday, bieten die teilnehmenden Betriebe zusätzliche Aktionen für ihre Kunden. Musikalischer Gruß: Anlässlich des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven im Dezember wird am Freitag, 18. Dezember ab 17:30 Uhr der Aspanger Hauptplatz mit Werken Beethovens über eine Tonanlage beschallt. ❏     
Stefanie Schadler

Letzte Beiträge

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf der Webseite einverstanden sind. Zur Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close